Röstzeit-Kaffee des Monats: Rwanda Coko Farm

Röstzeit-Kaffee des Monats: Rwanda Coko Farm

Afrika – das setzt sofort Bilder frei. Von Giraffen in der Serengeti, Traumstränden in Mombasa und Pyramiden in Gizeh beispielsweise. Und Ruanda? Irgendwie kommt da erst mal nichts. Dabei hat das kleine Land so viel zu bieten: Sattgrüne Landstriche sind eingerahmt von...

Aus der Röstzeit-Backstube: Süßkartoffel-Käsekuchen

Süß, süßer, Süßkartoffel. Eigentlich gibt der Name schon vor, dass man aus diesem Gemüse nicht nur Fritten und Currys machen sollte. Deshalb hat die orangefarbene Knolle heute in der Röstzeit-Backstube ihren großen Auftritt. Und vielleicht am Wochenende auf deinem... mehr lesen

Röstzeit-Kaffee des Monats: Kenya Karimikui

Zugegeben: Der Kaffeename ist ein kleiner Zungenbrecher – aber es lohnt, sich ihn zu merken und ihn immer wieder genussvoll auszusprechen. Schließlich ist diese Sorte eine der besten, die das afrikanische Land verlässt. Wenn nicht sogar der Welt. Aber schauen wir uns... mehr lesen

Röstzeit-Kaffee des Monats: Tanzania Ngila Estate

Tansania – das Land blitzt einem sicher nicht als Erstes durch den Kopf, wenn man an Kaffee denkt. Zu übermächtig scheint Äthiopien als Wiege des schwarzen Goldes und zugleich größter Anbauer in Afrika. Und sicher auch Kenia. Doch schaut man genauer hin, offenbaren... mehr lesen

Röstzeit-Kaffee des Monats: Uganda Bukonzo Joint

Die „Perle Afrikas“ nannte Winston Churchill Uganda, „African Queen“ wurde hier gedreht – mit Humphrey Bogart und Katharine Hepburn in den Hauptrollen. Kein Wunder! Schließlich bot das Land mit seinen spektakulären Wasserfällen und dem Albertsee die perfekte Kulisse... mehr lesen