Alexander ist quasi ein Röstzeit-Urgestein – seit mittlerweile vier Jahren arbeitet er in unserem Café in Düsseldorf. Ob ihm da schon Kaffee statt Blut durch die Adern fließt? Wir waren neugierig und haben mal nachgefragt …

Wie viel Kaffee trinkst du am Tag?
Drei bis fünf Tassen, je nach Zeit und Laune.

Was macht für dich einen guten Kaffee aus?
Ein guter Kaffee entsteht aus schonend gerösteten Bohnen und kann ganz in Ruhe getrunken werden.

Welche Kaffeespezialität trinkst du am liebsten?
Eigentlich den ganz normalen schwarzen Kaffee, da man die Aromen der Kaffeesorten so am besten herausschmecken kann. Manchmal darf es aber auch ein Espresso oder Cappuccino sein.

Danke, lieber Alexander, für deine Zeit!