Äthiopien Sidamo Rohkaffee

15,50 €*

Inhalt: 1 kg
Produktnummer: SW10073
Produktinformationen "Äthiopien Sidamo Rohkaffee"
Äthiopien ist die Heimat des Arabica-Kaffees. Genau darum rankt sich eine wunderschöne Legende: Im Jahr 860 machten zwei Ziegenhirten eine sonderbare Entdeckung – ihre Ziegen waren selbst spät am Abend noch wild und unruhig. Die Hirten fanden die Sträucher, von denen die Ziegen vorher rote, kirschenähnliche Früchte genascht hatten, und brachten die Beeren zum nahe gelegenen Kloster. Auch die Mönche verhielten sich nach dem Genuss seltsam und wie berauscht. Als „Teufelszeug“ hätten die Mönche deshalb wohl die Kaffeekirschen bezeichnet und ins Feuer geworfen – und als der typische Duft gerösteten Kaffees aufstieg, seien die Mönche dann der Kaffeebohne auf die Spur gekommen. Was für ein Glück!

Sidamo ist neben Yirgacheffe die berühmteste Kaffeeregion des Landes. Grade 2 ist praktisch die höchste Qualitätsstufe der gewaschenen Arabica-Bohnen. Rein theoretisch wäre auch Grade 1 möglich, praktisch spielt diese Stufe aber keine Rolle. Dieser fruchtige Hochland-Arabica wächst in der Sidamo-Region. Er ist ein Gartenkaffee aus vielen kleinen Farmen auf einer Höhe von 1.200 bis 1.800 Metern. Die Kaffeekirschen werden selektiv handverlesen, gewaschen und auf speziellen afrikanischen Trockentischen sonnengetrocknet. Dadurch erhalten sie einen eleganten, vollen Körper, eine feine Säure und ausgeprägte zitronige und blumige Geschmacksnoten mit leicht schokoladigem Abgang. 

Ethiopia Sidamo Grade 2:

Eleganter, voller Körper
Ausgeprägte zitronige und blumige Geschmacksnoten
Leicht schokoladiger Abgang
Feine Säure