Hefeteig

500 g Mehl
100 g Zucker
1 Prise Salz
1 Ei
60 g flüssige Butter
230 g Buttermilch
1 Hefewürfel
1 Handvoll Rosinen
alles mit dem Knethaken ca. 5 min. gut durchkneten

Teig an einen warmen Ort stellen und ca. 30 min gehen lassen

Hefeteig auf einer bemehlten Arbeitsplatte zu einem Rechteck ausrollen.(ca. 20 *40 cm)
70 g flüssige Butter mit 3 EL Zuckerrübenkraut verrühren und auf den Teig verteilen.
4 EL Zucker mit 1 EL Zimt vermischen und auf den Teig streuen.
Den Hefeteig zusammenrollen. Die Rolle der Länge nach in ca. 3 fingerbreite Stücke schneiden.
Die Stücke in einer 26 Form gleichmäßig verteilen.

Kuchen im vorgeheiztem Ofen bei 180 Grad etwa 30 min. backen.

Puderzucker mit Milch verrühren und über den Kuchen geben.

Am besten schmeckt die Zimtschnecke wenn sie noch warm ist !